Reese's Peanut Butter Cups

Bewertung:  / 8
Schwach Super 
Reese's Peanut Butter Cups 4.9 out of 5 based on 8 votes.

Erdnussbuttertörtchen 45% mit kakaohaltigem Schokoladenüberzug 55%

Marke: Reese

Wissenswertes:

1923 wurden Reese's Peanut Butter Cups von Reese erfunden, der Handelspartner von Hershey war. Hershey Schokolade wurde von Anfang an benutzt und schließlich kaufte Hershey 1963 das komplette Reese-Programm auf.

Zutaten:

Kakaohaltiger Schokoladenüberzug (Zucker*, Kakaobutter, Kakaomasse, fettfreies Milchpulver, Laktose, Milchfett, Emulgatoren (Soja-Lecithine*, Polyglycerin-Polyricinoleate)), Erdnussbutter (Erdnüsse, Zucker*, Dextrose*, Milchfett, Salz, Antioxidationsmittel (Propylgallat, Zitronensäure, Fettsäureestern oder Ascorbinsäure), Emulgatoren (Soja-Lecithine*).

* hergestellt aus gentechnisch veränderten Zuckerrüben, Mais und/oder Sojabohnen.

 Kakaoanteil in der Schokolade: ? %

Nährwertangaben je 100 Gramm
Energiewert 2093kJ / 500kcal
Eiweiß 11,9g

Kohlenhydrate

57,1g
davon Zucker 50,0g
Fett 31,0g
davon gesättigte Fettsäuren 10,7g

Werbespot (englisch):

Werbespot (englisch):

Werbespot (englisch):

Werbespot (englisch):

Werbespot (englisch):

Werbespot (englisch):

Werbespot (englisch):

Werbespot (englisch):

Werbespot (englisch):